Hotline: +49 173/156 62 13 info@dodos-office.de

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG

DODO´S Office

Inh. Donata Dorow

Karl-Geusen-Straße 169

40231 Düsseldorf

 

Kontakt:

Telefon: 0173/156 62 13

E-Mail: info@dodos-office.de

Steuernummer: 133/5063/3484

USt-IdNr.: DE306407791

Finanzamt Düsseldorf

 

 

Verantwortlich für den Inhalt und Ansprechpartner für den Bereich Internet in unserem Hause ist:

Frau Donata Dorow

Mobil: 0173 / 156 62 13

E-Mail: info@dodos-office.de

 

Design bei Studio0211 - DESIGN-AGENTUR

 

Urheberrecht:

 

Diese Website wurde mit größtmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Trotzdem können wir die Fehlerfreiheit und Genauigkeit der enthaltenen Informationen nicht garantieren. Sollten wir in Urheberrechte Dritter eingegriffen oder Sie Fragen haben, bitten wir um sofortige Benachrichtigung. Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt. Inhalte dieser Homepage zu verwenden ist ausschließlich mit schriftlicher und ausdrücklicher Genehmigung von DODO´S Office erlaubt. 

 

Datenschutz:

 

DODO´S Office verpflichtet sich, die Privatsphäre und das Persönlichkeitsrecht aller Personen zu schützen, die mit uns auf dem Weg des Internets kommunizieren. Personenbezogene Daten, die uns per Internet übermittelt werden, behandeln wir vertraulich. Uns bekanntgegebene personenbezogene Daten (hierzu zählen auch E-Mailadressen) werden nicht an Dritte weitergegeben. Hier gelten die jeweils gesetzlichen Bestimmungen. Hierzu zählt das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), das Teledienstedatenschutzgesetz (TDDSG) sowie das Teledienstegesetz (TDG'). 

 

Bildquellen und -rechte:

 

Fotograf: Kevin Uertz – (K-U) Fotography – Kulisse: Hyatt Regency Düsseldorf

 

Haftung:

 

DODO´S Office bemüht sich, auf dieser Website nur vollständige und richtige Informationen zu veröffentlichen, kann aber keine Haftung oder Garantie für Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Informationen übernehmen. Diese Website ist ständigen Veränderungen und Ergänzungen unterworfen, die der Aktualisierung und Vervollständigung der angebotenen Informationen und Funktionen dienen. DODO´S Office hat insbesondere keinen Einfluss auf den Inhalt ausgewiesener Links (Verbindungen) und kann insoweit für deren Inhalt keine Verantwortung übernehmen. Es werden keine Verlinkungen auf folgende Seiten geduldete: rechtsradikale, faschistische, pornographische, rassistische oder sonstigen Seiten mit zweifelhaften und/oder illegalem Inhalt . Dazu gehören auch sogenannte "Warez-Seiten" und illegale Download-Portale. Falls Sie fragen zur Verlinkung haben schreiben Sie uns bitte eine E-Mail.

 

DODO´S Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

§ 1 Vertragspartner

Vertragsparteien sind DODO´S Office – Inh. Donata Dorow, Am Schwiertzhof 50, 41542 Dormagen – nachfolgend DODO´S Office genannt bzw. der jeweilige Auftraggeber. Soweit sich eine Partei bei der Vertragsdurchführung Dritter bedienet, werden diese nicht Vertragspartner. Soweit nicht ausdrücklich bestimmt, entfaltet dieser Vertrag keine Schutzwirkung.

 

§ 2 Geltungsbereich

Sämtliche Angebote, Leistungen und Lieferungen des Auftragnehmers erfolgen ausschließlich auf Grundlage dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Diese gelten auch für Folgeaufträge, auch wenn nicht erneut darauf hingewiesen wurde und nicht erneut die Möglichkeit der Kenntnisnahme verschafft wurde. Die Gültigkeit anderer Geschäftsbedingungen ist ausgeschlossen, soweit sie nicht mit diesen AGB übereinstimmen oder nicht durch DODO´S Office ausdrücklich schriftlich anerkannt wurden. DODO´S Office ist berechtig bei Nichteinhaltung der AGB, insbesondere bei Zahlungsverzug des Auftraggebers, vorliegende Aufträge bis zur Erfüllung der Bedingungen ganz oder teilweise auszusetzen oder zu stornieren.

 

§ 3 Vertragsabschluss

Angebote von DODO´S Office per E-Mail, Post, Telefax oder in anderer Form sind freibleibend und unverbindlich. Der Auftraggeber erteil den Auftrag in elektronischer, schriftlicher oder mündlicher Form. Der Auftrag ist erst angenommen, wenn die Auftragsannahme von DODO´S Office schriftlich bestätigt wurde. Als schriftliche Auftragsbestätigung gilt auch eine E-Mail. Mit Bestätigung der Auftragsannahme tritt der Vertrag zwischen DODO´S Office und dem Auftraggeber in Kraft. Die Auftragsbestätigung gilt als zugegangen, sobald der Auftraggeber von ihr Kenntnis nehmen kann, generell mit Eingang auf dem Server, auf dem sich der E-Mail-Account des Auftraggebers befindet. Auf die tatsächliche Kenntnisnahme durch den Auftraggeber kommt es nicht an. Die Auftragsbestätigung ist bezüglich Gegenstand und Umfang des Auftrags sowie hinsichtlich der Vergütung verbindlich.

 

§ 4 Pflichten des Auftraggebers

Besondere Ausführungswünsche teilt der Auftraggeber DODO´S Office bei Auftragserteilung mit. Die zur Ausführung des Auftraggebers notwendigen Datenträger, Informationen und Unterlagen (CDs, DVDs, digitale Dateien per E-Mail oder Downloadmöglichkeiten, Schreibvorlagen, Abkürzungserläuterungen usw.) hat der Auftraggeber rechtzeitig zur Verfügung zu stellen. DODOS´S Office können Fehler, die sich aus der Nichtbeachtung der vorgenannten Pflichten des Auftraggebers ergeben, nicht angelastet werden. Insbesondere haftet DODO´S Office nicht für Leistungsverzögerungen oder Ausführungsmängel, welche durch eine unklare, falsche oder unvollständige Auftragserteilung, unverständliche Unterlagen oder Fehler in den Vorlagen und Verzögerungen in der Übermittlung der Dateien durch den Auftraggeber entstehen.

 

§ 5 Liefertermin/Leistungsverzögerung/Abnahme

Als Ausführungstermin wird jeweils der mit dem Auftraggeber vereinbarte Liefertermin vereinbart. Sind die Dateien oder die notwendigen Angaben und Unterlagen nicht rechtzeitig vorhanden, verlängert sich die Frist dementsprechend. Kann ein Auftrag aus wichtigen Gründen (z.B. Krankheit oder technischen Problemen) nicht innerhalb der vereinbarten Frist ausgeführt werden, wird der Auftraggeber umgehend durch DODO´S Office informiert. Einen Schadensersatzanspruch kann der Auftraggeber hieraus nicht ableiten.

 

Kann DODO´S Office Verpflichtungen durch Umstände, die es nicht zu verantworten hat, nicht länger erfüllen, hat DODO´S Office ohne jede Schadensersatzpflicht das Recht, den Vertrag zu lösen. Solche Umstände sind auf jeden Fall, aber nicht ausschließlich, Feuer, Unfall, Krankheit oder sonstige Umstände, auf die DODO´S Office keinen Einfluss hat.

 

Liefer- und Leistungsverzögerungen aufgrund höherer Gewalt und auf Ereignissen, die DODO´S Office die Erbringung der geschuldeten Leistung erschweren oder unmöglich machen und nicht von DODO´S Office vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht wurden, hat DODO´S Office auch bei verbindlich vereinbarten Fristen und Terminen nicht zu vertreten. DODO´S Office ist in solchen Fällen berechtigt, die Lieferung/die Leistung um die Dauer der Verhinderung, zuzüglich einer angemessenen Vorlaufzeit, zu verschieben. Die Lieferung erfolgt auf dem vereinbarten Übertragungsweg (Post, Fax, E-Mail etc.). Dies geschieht auf Gefahr des Auftraggebers. Für eine schädliche oder fehlerhafte Übertragung der Daten oder den Verlust bzw. deren Beschädigung auf dem nicht elektronischen Transportweg haftet DODO´S Office nicht.

 

Kommt DODO´S Office mit der geschuldeten Leistung in Verzug, ist der Auftraggeber nur dann zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt, wenn DODO´S Office eine vom Kunden gesetzte Nachfrist nicht einhält. Wenn die Unterlagen/Dateien nachweisbar an den Auftraggeber verschickt worden sind, gilt die Lieferung als erfolgt. Die Leistung gilt mit Ablauf von 7 Tagen nach Lieferung als angenommen. Die Leistung gilt auch dann als angenommen, wenn der Auftraggeber gelieferte Daten oder Teile dieser verwendet oder der Auftraggeber die Rechnung von DODO´S Office ohne Vorbehalt begleicht.

 

§ 6 Ausführung/Mängelbeseitigung/Haftung und Gewährleistung

DODO´S Office führt alle übertragenen Aufträge mit größter Sorgfalt und Wissen aus. Es wird keine Haftung für Schäden oder Folgeschäden, die direkt oder indirekt durch Irrtürmer in gelieferten Daten verursacht wurden, übernommen. Dies gilt gegenüber dem Auftraggeber und auch Dritten. Dies bezieht sich auf eventuelle Mängel und auch auf die Nichterfüllung des Vertrages. Schadensersatzforderungen aufgrund eines entgangenen Gewinns oder anderen mittelbaren Schäden sind ausgeschlossen.

 

Bei nachweisbaren Fehlern in den von DODO´S Office bearbeiteten Daten hat der Auftraggeber ein Anrechte auf eine kostenlose Nachbesserung des Produkts. Als Grundlage der Nachbesserung gilt die vertraglich vereinbarte Leistung. Offensichtliche Mängel werden nur berücksichtigt, wenn der Auftraggeber diese innerhalb von 14 Tagen nach Eingang der erbrachten Leistung, schriftlich anzeigt. Nach Ablauf dieser Frist verzichtet der Auftraggeber auf seine Ansprüche. Zur Fristwahrung reicht die rechtzeitige Übermittlung einer Mängelanzeige. Für die Nachbesserung ist eine angemessene Frist zu setzen.

 

§ 7 Preise

Die Preise verstehen sich in EURO und als Nettobeträge. DODO´S Office erstellt die Preise nach der Bearbeitungszeit bzw. erstellt komplett geschnürte Pakete für den jeweiligen Auftraggeber.

 

Bei Stornierungen von Aufträgen durch den Auftraggeber ist DODO´S Office berechtigt, erbrachte Teilleistungen in Rechnung zu stellen. Es gelten die am Tag der Auftragserteilung vereinbarten Preise. Preisänderungen bleiben vorbehalten.

 

§ 8 Zahlungsbedingungen

Die Zahlung erfolgt per Überweisung/Barzahlung nach Rechnungsstellung und ist spätestens innerhalb von 7 Tagen ohne Abzug fällig. Nach vorheriger Absprache zwischen DODO´S Office und dem Auftraggeber ist außerdem eine Zahlung mittels Vorkasse möglich (Teilzahlung). Bei umfangreichen Aufträgen kann DODO´S Office einen angemessenen Vorschuss verlangen. Werden Teillieferungen vereinbart, erfolgt die Rechnungsstellung für die erbrachte Teilleistung jeweils mit der entsprechenden Teillieferung.

 

§ 9 Datenschutz

DODOS´S Office sichert im Zusammenhang mit der Beauftragung durch den Auftraggeber zu, alle überlassenen Informationen und Daten vertraulich zu behandeln. Bei Auftragserteilung werden alle Daten, die zur Ausführung des Auftrags notwendig sind, gespeichert und in die Kundenkartei aufgenommen. Bei der Aufbewahrung der Daten werden die gesetzlichen Fristen eingehalten.

 

§ 10 Erfüllungsort/Gerichtsstand

Erfüllungsort für die Leistung und Zahlung ist der derzeitige Unternehmenssitz von DODO´S Office.

 

Gerichtsstand für alle Streitigkeiten im Zusammenhang mit der Geschäftsbindung ist das für den Unternehmenssitz zuständige Gericht. Für die gesamte Rechtsbeziehung zwischen DODO´S Office und dem Auftraggeber gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

 

§ 11 Mündliche Abreden

Zusatzvereinbarungen bedürfen der Schriftform. Mündliche Abreden sind nichtig. Die Schriftform ist auch durch E-Mail oder –Telefax erfüllt.

 

Sofern eine der Bedingungen durch Aufhebung oder rechtliche Unwirksamkeit ganz oder teilweise unwirksam ist oder wird, bleiben die übrigen Bedingungen bestehen.

 

Datenschutzerklärung

Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen sowie des betrieblichen Datenschutzbeauftragten

Der Verantwortliche („wir“) im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedsstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist die:

DODO´S Office
Inh. Donata Dorow
Karl-Geusen-Straße 169 d
40231 Düsseldorf

Telefon: +49 173/156 62 13
E-Mail: info@dodos-office.de

Der betriebliche Datenschutzbeauftragte ist unter der o.g. Anschrift, zu Hd. des Datenschutzbeauftragten, beziehungsweise unter info@dodos-office.de erreichbar.

Ihre Rechte

Sie haben das Recht:

  • gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;
  • gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
  • gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
  • gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
  • gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen und
  • gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Firmensitzes wenden.

 

Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch unserer Website

Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO):

(1) Informationen über den Browsertyp und die verwendete Version

(2) Das Betriebssystem des Nutzers und dessen Oberfläche

(3) Den Internet-Service-Provider des Nutzers

(4) Die IP-Adresse des Nutzers

(5) Datum und Uhrzeit des Zugriffs

(6) Websites, von denen das System des Nutzers auf unsere Website gelangt

(7) Websites, die vom System des Nutzers über unsere Website aufgerufen werden

(8) übertragene Datenmenge

(9) Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode

Zusätzlich zu den zuvor genannten Daten werden bei Ihrer Nutzung unserer Website Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt (hier durch uns), bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen.

Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button“ („Gefällt mir“) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter https://de-de.facebook.com/policy.php/Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

 

Einsatz von Cookies

  1. a) Diese Website nutzt folgende Arten von Cookies, deren Umfang und Funktionsweise im Folgenden erläutert werden:
  • Transiente Cookies (dazu b)
  • Persistente Cookies (dazu c)
  1. b) Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schließen.
  2. c) Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen.
  3. d) Sie können Ihre Browser-Einstellung entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und z.B. die Annahme von Third-Party-Cookies oder allen Cookies ablehnen. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie eventuell nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können.

 

 

Newsletter

Sofern Sie nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrücklich eingewilligt haben, verwenden wir Ihre E-Mail-Adresse dafür, Ihnen regelmäßig unsere Newsletter zu übersenden. Für den Empfang der Newsletter ist die Angabe einer E-Mail-Adresse ausreichend. Die Angabe weiterer, gesondert markierter Daten ist freiwillig und wird verwendet, um Sie persönlich ansprechen zu können. 

Die Abmeldung ist jederzeit möglich, zum Beispiel über einen Link am Ende eines jeden Newsletters. Alternativ können Sie Ihren Abmeldewunsch gerne auch jederzeit an info@dodos-office.de per E-Mail senden.

Wenn Sie darin eingewilligt haben, werten wir bei Versand des Newsletters Ihr Nutzerverhalten aus. Für diese Auswertung beinhalten die versendeten E-Mails sogenannte Web-Beacons bzw. Tracking-Pixel, die Ein-Pixel-Bilddateien darstellen, die auf unserer Website gespeichert sind. Für die Auswertungen verknüpfen wir die automatisch bei Besuch der Website erhobenen Daten (siehe oben „Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch unserer Website“) und die Web-Beacons mit Ihrer E-Mail-Adresse und einer individuellen ID. Mit den so gewonnen Daten erstellen wir ein Nutzerprofil, um Ihnen den Newsletter auf Ihre individuellen Interessen zuzuschneiden. Dabei erfassen wir, wann Sie unsere Newsletter lesen, welche Links Sie in diesen anklicken und folgern daraus Ihre persönlichen Interessen. Diese Daten verknüpfen wir mit von Ihnen auf unserer Website getätigten Handlungen. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DS-GVO.

Sie können diesem Tracking jederzeit widersprechen, indem Sie den gesonderten Link, der in jeder E-Mail bereitgestellt wird, anklicken oder uns über einen anderen Kontaktweg informieren. Die Informationen werden solange gespeichert, wie Sie den Newsletter abonniert haben. Nach einer Abmeldung speichern wir die Daten rein statistisch und anonym.

Kontaktformular

Bei Fragen jeglicher Art bieten wir Ihnen die Möglichkeit, mit uns über ein auf der Website bereitgestelltes Formular Kontakt aufzunehmen. Dabei ist die Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse erforderlich, damit wir wissen, von wem die Anfrage stammt und um diese beantworten zu können. Weitere Angaben können freiwillig getätigt werden.

Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung.

Die für die Benutzung des Kontaktformulars von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage automatisch gelöscht.

Weitergabe von Daten

Eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt.

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

  • Sie Ihre nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
  • die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben,
  • für den Fall, dass für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht, sowie
  • dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist.

 

Cookies

Wir setzen auf unserer Seite Cookies ein. Hierbei handelt es sich um kleine Dateien, die Ihr Browser automatisch erstellt und die auf Ihrem Endgerät (Laptop, Tablet, Smartphone o.ä.) gespeichert werden, wenn Sie unsere Seite besuchen. Cookies richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an, enthalten keine Viren, Trojaner oder sonstige Schadsoftware.In dem Cookie werden Informationen abgelegt, die sich jeweils im Zusammenhang mit dem spezifisch eingesetzten Endgerät ergeben. Dies bedeutet jedoch nicht, dass wir dadurch unmittelbar Kenntnis von Ihrer Identität erhalten.

Der Einsatz von Cookies dient einerseits dazu, die Nutzung unseres Angebots für Sie angenehmer zu gestalten. So setzen wir sogenannte Session-Cookies ein, um zu erkennen, dass Sie einzelne Seiten unserer Website bereits besucht haben. Diese werden nach Verlassen unserer Seite automatisch gelöscht. Darüber hinaus setzen wir ebenfalls zur Optimierung der Benutzerfreundlichkeit temporäre Cookies ein, die für einen bestimmten festgelegten Zeitraum auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Besuchen Sie unsere Seite erneut, um unsere Dienste in Anspruch zu nehmen, wird automatisch erkannt, dass Sie bereits bei uns waren und welche Eingaben und Einstellungen sie getätigt haben, um diese nicht noch einmal eingeben zu müssen.

Zum Anderen setzten wir Cookies ein, um die Nutzung unserer Website statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebotes für Sie auszuwerten (siehe oben „Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch unserer Website“). Diese Cookies ermöglichen es uns, bei einem erneuten Besuch unserer Seite automatisch zu erkennen, dass Sie bereits bei uns waren. Diese Cookies werden nach einer jeweils definierten Zeit automatisch gelöscht. Die durch Cookies verarbeiteten Daten sind für die genannten Zwecke zur Wahrung unserer berechtigten Interessen sowie der Dritter nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO erforderlich.

Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser jedoch so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, bevor ein neuer Cookie angelegt wird. Die vollständige Deaktivierung von Cookies kann jedoch dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Website nutzen können.

Widerspruchsrecht

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird. Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an info@dodos-office.de.

 

Aktualisierung dieser Datenschutzerklärung

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung bei Bedarf zur Anpassung an technische Entwicklungen oder im Zusammenhang mit dem Angebot neuer Dienstleistungen oder Produkte zu aktualisieren. Die aktuelle Version können Sie stets auf der Internetseite einsehen.

 

© 2018 DODO´S Office

Stand: 2. Januar 2019

 

© All rights reserved

Der Eintrag "sidearea" existiert leider nicht.